.

in Einbeck

Sonstige

12. Bauernmarkt rund um die Kirche in Ahlshausen

am 22.September, 12 bis 18 Uhr

der Kulturverein Ahlshausen-Sievershausen lädt ein : regionale Produkte, Wildspezialitäten, Kunsthandwerk und Blumen, Malerei und Trödel im Hof; Pufferbäcker - Kaffeetafel - Grillstation; Kinderflohmarkt, Ponyreiten und Kutschfahrten.

Genießen sie den schönen Platz rund um die Kirche, lassen sie sich anziehen von der lieblichen Umgebung der Dörfer, die sie auch bei einer Kutschfahrt erleben können und besuchen sie unseren nun schon seit den 90iger Jahren bestehenden Bauernmarkt.

Veranstaltungsort: Ahlshausen
am 22.09.2018, 12:00 Uhr


Comedy

Hammerfrauen - Das Musical

Mehr als ein Baumarkt-Musical!
Julia und Mark werden heiraten. Mark ist passionierter Heimwerker, dessen Morgengabe aus einer heruntergekommenen Mühle besteht, die er komplett sanieren will. Dementsprechend hat er den Hochzeitstisch im Baumarkt einrichten lassen – und bei der Gelegenheit gleich seine Verlobte beim Handwerkerkurs für Frauen angemeldet. Julia ist schockiert, denn sie hasst die Heimwerkerei, hat sich bislang aber nicht durchringen können, dies ihrem Liebsten zu geste-hen. Kurz vor der Hochzeit kriegt sie kalte Füße. Beim abendlichen Kurs – Fliesenlegen mit Enno und Patrick – lernt sie Cornelia, Yvonne und Kim kennen, die zwischen Flexkleber und Fugenkreuzen Julias Zwangslage diskutieren.
Je mehr Gratis-Sekt die Damen intus haben, desto hemmungsloser ihre Kommentare zu Julias Dilemma und den Männern im Allgemeinen: Schließlich hat die Heimwerkerei so manche Ehe ruiniert. Wie die neugewonnenen Freundinnen den Baumarkt auf den Kopf stellen und den Mitarbeitern selbigen verdrehen … sehen Sie selbst!

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 22.09.2018, 20:00 Uhr


Unterhaltung

10. Buntes Apfelfest

Mit dem bunten Apfelfest wollen die Kulturveranstalter speziell Kindern viel Freude am Herbst, an der Ernte, am Saftmosten und am geselligen Beisammensein bereiten. Eine Hüpfburg, Süßes aus Äpfeln und Deftiges für den Gaumen, frischer Apfelsaft werden wieder viele Besucher locken. Kreatives rund um und mit dem Apfel wird das Team von Young Art Einbeck anbieten. Der Kern des Apfelfestes wird auch in diesem Jahr wieder der legendäre Apfelpflückwettbewerb sein. Pünktlich um 11:00 Uhr wird der Startschuss erklingen. Wie bereits in den Vorjahren gilt es für die Teams, so schnell wie möglich eine Tonne Äpfel in bestimmten Erntegebieten zu ernten. Am Ende wird dann dem schnellsten Team feierlich der einzigartige, handgeschnitzte Holz-Wanderpokal überreicht. Veranstalter: Konzert- und Kulturfreunde Einbeck e.V.
Eine Veranstaltung zur Förderung der kulturellen Vernetzung

Veranstaltungsort: Marktplatz Einbeck
am 07.10.2018


Jugend, Musik, Unterhaltung

44. Einbecker Eulenfest mit verkaufsoffenem Sonntag

In Einbeck ist wieder die Eule los!

Das Einbecker EulenFest vom 12. bis zum 14.10.2018 präsentiert sich vor historischer Kulisse! Dieses Veranstaltungshighlight, eines der beliebtesten Stadtfeste in der Region, zieht jedes Jahr zehntausende Besucher in seinen Bann.

Auf verschiedenen Bühnen werden an den drei Eulenfesttagen so gut wie alle Musikstilrichtungen präsentiert. Ein Wochenende mit einem Programm für die ganze Familie, verkaufsoffenem Sonntag, großem Gewinnspiel und Kinderflohmarkt.

Mehr Informationen unter www.einbecker-eulenfest.de

Veranstaltungsort: Einbecker Innenstadt
am 12.10.2018


Unterhaltung

Oktoberfest 2018

Mit Bieranstich

Da wird wieder zünftig "o'zapft": Die Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck (GdKE) laden am Sonnabend, 20. Oktober, ab 19 Uhr zum dritten Einbecker Oktoberfest ins Forum der Berufsbildenden Schulen am Hullerser Tor ein. Angeführt von den Musikfreunden Edesheim/Hohnstedt/Northeim werden Vertreter von Stadt, Brauhaus AG und Karnevalsverein in den Saal ziehen und auf der Bühne den Bockbieranstich zelebrieren. Bei zünftiger Musik, einer Maß Bier und bayrischen Köstlichkeiten soll waschecht gefeiert werden. Ab 21 Uhr wird dann DJ Mathias den Besuchern im Saal einheizen. Für das bayrische leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Eintritt: 15,00 Euro VV bei Print4You, Altendorfer Straße 3, 05561/3134553

Veranstaltungsort: BBS Einbeck
am 20.10.2018, 19:00 Uhr


Theater

Caveman - Du sammeln, ich jagen!

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen- Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Sommer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der TAZ: "Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch." Die Bild meinte: „Bittere Wahrheiten, zuckersüß verpackt. Tiefe Einsichten. Zum Brüllen komisch.“
Produktion und Aufführungsrechte: Theater Mogul GmbH
www.caveman.de

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 20.10.2018, 20:00 Uhr


Sonstige

Dr. Oliver Scheel: Der Mensch im Mittelpunkt

Am 25.10.2018 um 19:00 Uhr haben die FörderFreunde PS.SPEICHER Dr. Oliver Scheel, CEO der Ottobock SE & Co. KGaA, eingeladen, er referiert über:

„Der Mensch im Mittelpunkt: Wie Ottobock nach 100 Jahren an der Zukunft der Mobilität arbeitet“.

Seit dem 15. Januar 2018 ist der promovierte Biochemiker Oliver Scheel als erster familienfremder Manager CEO von Ottobock. Das fast 100 Jahre alte Familienunternehmen ist Weltmarktführer in der technischen Orthopädie und arbeitet an der Zukunft der Mobilität. Ziel ist es, Menschen Mobilität zurück zu geben und erhaltene Funktionen zu schützen. Dabei kommen heute bereits intelligente, intuitiv gesteuerter Hilfsmittel zum Einsatz, die die Anwender dabei unterstützen, den Alltag selbstständig und mit möglichst wenig Einschränkungen zu meistern.

Der Eintritt kostet 10,- €, FörderFreunde haben freien Zugang. Tickets gibt es im Vorverkauf im PS.SPEICHER, in der Tourist-Information in Einbeck oder an der Abendkasse. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde bei Snacks und Getränken sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Anmeldung zur Veranstaltung und weitere Informationen unter Tel. 05561 92320 270 bzw. per E-Mail an ursula.raschke@ps-speicher.de .

(Bidquelle:© Ottobock)

Veranstaltungsort: PS.Halle
am 25.10.2018, 19:00 Uhr


Jugend, Unterhaltung

Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag und Laternenumzug

Auch in der Herbstzeit ist wieder mächtig was los in der Einbecker Innenstadt! Es erwarten Sie zahlreiche Leckereien und Fahrgeschäfte für Groß und Klein an diesem Wochenende.

Vom Marktplatz aus durch die Lange Brücke auf den Möncheplatz führt der Weg über den Herbstmarkt. Am Sonntag laden dann wieder zahlreiche Geschäfte zu einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr in die Einbecker Innenstadt ein. Für alle, die das weihnachtliche Shopping entspannt angehen wollen, bietet sich hier die Gelegenheit die ersten Geschenke zu besorgen.

Traditionell wird es am Sonntag wieder den großen Laternenumzug mit Pferd und Reiter sowie musikalischer Begleitung geben. Nach über 200 Teilnehmern im vergangenen Jahr sind auch in diesem Jahr wieder alle Kinder zum Laternenumzug herzlich willkommen. Für Erwachsene und ältere Kinder stellt Einbeck Marketing wieder einige Fackeln bereit.

Veranstaltungsort: Einbecker Innenstadt
am 02.11.2018, 11:00 Uhr


Theater

Susanne Fröhlich- Lesung aus "Verzogen"

Nach dem neuen Roman der Bestsellerautorin: Andrea erfüllt ihrem Liebsten, Paul, einen Herzenswunsch und zieht mit ihm aufs Land. Allerdings nur zur Probe – sie gibt sich und dem Land ein Jahr. Wie das wohl wird? Während Paul voller Elan die Praxisvertretung für den ansässigen Arzt übernimmt, stellt Andrea fest, dass die Provinz so ganz anders ist als gedacht.

Veranstaltungsort: BBS Einbeck - Forum
am 10.11.2018, 20:00 Uhr


Sonstige

ZIMNIK – Auf Eispisten in die Russische Arktis

Richard Löwenherz berichtet

Am Freitag, den 16.11.2018 um 19:00 Uhr, ist Richard Löwenherz zu Besuch bei den FörderFreunden im PS.SPEICHER und erzählt über:

‚ZIMNIK – Auf Eispisten in die Russische Arktis‘

Russlands Norden im Winter – das ist unerbittliche Kälte, Abgeschiedenheit, Monotonie; es ist ein Lebensraum, in dem man tagtäglich kämpfen muss, sich keine Fehler erlauben darf. Doch es ist auch eine Welt voller Faszination und intensiver Momente, ein Ort der Wärme und Herzlichkeit der Einheimischen, mit einer vollkommen neuen Sicht auf viele kleine, alltägliche Dinge. Wie schneidet man Butter bei -30 Grad? Lässt sich gefrorene Wurst auch bei -40 Grad noch essen?

Auf sogenannten ZIMNIKS, den nur wenige Wochen existierenden Winterwegen über gefrorene Flüsse, Seen und Sümpfe, wagte sich der Abenteurer Richard Löwenherz bereits zum dritten Mal mit dem Fahrrad in die Russische Arktis. Nach seinen ersten Touren, die ihn bis in den Polaren Ural und in die Nenzen-Tundra Westsibiriens führten, ging es diesmal durch eines der kältesten Gebiete unseres Planeten: durch Jakutien im Osten Sibiriens – mit einem Finale auf dem Eis des gefrorenen Arktischen Ozeans.

Der Eintritt kostet 10,- €, FörderFreunde haben freien Zugang. Tickets gibt es im Vorverkauf im PS.SPEICHER, in der Tourist-Information in Einbeck oder an der Abendkasse. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde bei Snacks und Getränken sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Anmeldung zur Veranstaltung und weitere Informationen unter Tel. 05561 92320 270 bzw. per E-Mail an ursula.raschke@ps-speicher.de .

(Bildquelle: Richard Löwenherz)

Veranstaltungsort: PS.Halle
am 16.11.2018, 19:00 Uhr


Musik

Falco meets Mercury

Zusammen mit Ihrer atemberaubenden Live-Rock-Band und der elektrisierenden Tanz-Truppe ist FALCO meets MERCURY seit 2014 das Show-Konzert-Highlight für alle Fans der 80er-Jahre-Megastars. Mit Axel Herrig und Sascha Lien, ehemalige Hauptdarsteller der Musicals „We will rock you“ und „Falko meets Amadeus“.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 17.11.2018, 20:00 Uhr


Unterhaltung

Einbecker Weihnachtsdorf

Zur Adventsstimmung gehört ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt und das auch schon seit vielen Jahren in der Bier- und Fachwerkstadt!
In diesem Jahr wird das Einbecker Weihnachtsdorf vom 28.11. bis 29.12. auf dem Marktplatz stattfinden.

Inmitten von alten Fachwerkgebäuden, Lichterglanz und festlich geschmückten Holzhäuschen sorgen neben dem leckeren Einbecker Winterbock, Angebote aus dem Bereich Kunsthandwerk, Geschenkideen und Leckereien für die richtige weihnachtliche Einstimmung. Auch auf der Bühne ist ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. An den Adventssamstagen laden die Innenstadt-Geschäfte bis 18 Uhr zum Bummeln ein.

www.einbeck-marketing.de/Weihnachtsdorf

Veranstaltungsort: Marktplatz Einbeck
am 28.11.2018


Theater

Der kleine Vampir

Der kleine Vampir feiert Weihnachten

Das Weihnachtsfest rückt näher, aber Anton kann sich gar nicht richtig freuen. Denn er hat seine besten Freunde, Rüdiger, den kleinen Vampir, und dessen Schwester Anna schon so lange nicht mehr gesehen. Da macht Antons Mutter einen unglaublichen Vorschlag: Er soll sie einfach einladen!
Eine tolle Idee! Aber - wie feiern Vampire eigentlich Weihnachten?

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 30.11.2018, 16:00 Uhr


Musik

2. Einbecker Ball der Wirtschaft

Einbeck lädt zum Tanz!

Aus der Tradition des „Einbecker Ball des Sports“ entsprungen, erblickte der erste „Einbecker Ball der Wirtschaft“ am Sonnabend, 2. Dezember 2017, das Licht der Welt. Ein Zusammenschluss aus Einbecker Firmen und Geschäftsleuten engagierte sich für den Fortbestand der einzigartigen Veranstaltungsreihe – mit Erfolg.

Mit dem Thema „Wirtschaft“ wurde ein neuer Weg beschritten, der die Schönheit Einbecks über die Stadtgrenzen hinaus erlebbar macht. Nachdem das Debüt des Einbecker Ball der Wirtschaft ein voller Erfolg gewesen ist, steht am 1. Dezember 2018 die Wiederholung an.

Die Gäste können sich am ersten Sonnabend im Dezember auf ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Highlights in der PS.Halle freuen. In einer wohltuenden Ball-Atmosphäre mit entsprechender Beleuchtung und Dekoration wird die Band „Lightning Family“ die Gäste mit abwechslungsreichem Repertoire auf die Tanzfläche bitten. Die Tanzschule Krebs präsentiert u.a. spektakuläre Showeinlagen und das FREIgeist-Team sorgt mit köstlichen Angeboten für die entsprechende Stärkung.

Es wird erneut die Möglichkeit bestehen, die Spielvereinigung Einbeck von 1905 e.V., kurz SVG Einbeck, durch die Teilnahme am Gewinnspiel zu unterstützen.

Der zweite „Einbecker Ball der Wirtschaft“ lädt Sie am 1. Dezember 2018 zum Tanz. Zu erlesener Livemusik, im bezaubernden Ambiente der PS.Halle und einer feinen Auswahl an Speisen und Getränken können Sie Teil der Fortsetzung werden. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr, wobei das Programm offiziell um 19.00 Uhr startet.

Eintrittskarten können u.a. bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

· Einbecker Morgenpost, Marktplatz 12, Tel.: (05561) 949 039

· Tourist-Information & KulturRing, Marktstraße 13, Tel.: (05561) 916 556

· PS.SPEICHER, Tiedexer Tor 3, Tel.: (05561) 923 200

Oder bei allen weiteren Reservix-Vorverkaufsstellen.

Bilder: Spieker Fotografie

www.einbeckerball.de und www.facebook.com/EINWirtschaftsball

Veranstaltungsort: PS.Halle
am 01.12.2018, 19:00 Uhr


Musik

Heimatgefühle zur Weihnachtszeit

Mit "Heimatgefühle zur Weihnachtszeit" präsentieren Sigrid & Marina ihr beliebtes und erfolgreiches eigenes Tourneeformat nun endlich auch zur schönsten Zeit des Jahres. Mit den bekanntesten Winter- und Weihnachtsliedern und einzigartigen Bildern der verschneiten Winterlandschaft laden die beiden Grand Prix Siegerinnen gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen ihr Publikum auf einen Kurzurlaub in die Berge ein. Erleben Sie eine fröhliche und ausgelassene Stimmung auf der "Jodleralm" und seien Sie auch hautnah dabei, wie gefühlvoll Weihnachten in den Bergen gefeiert wird.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 14.12.2018, 16:00 Uhr


Musik

Neujahrskonzert

„Europa wie es singt und lacht“ Slowakische Sinfonietta Zilina. Kremena Dilcheva – Mezzosopran, Stanislav Masaryk – Trompete, Volker Schmidt-Gertenbach – Leitung und Moderation.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 04.01.2019, 20:00 Uhr


Unterhaltung

Baumann & Clausen Comedy- Programm "DIE SCHOFF"

Baumann und Clausen werden 25!!! Dieses unglaublicheKäffchen-Jubiläum wird gefeiert – mit der bisher größten Schoff von Baumann & Clausen (Anm. der Redaktion:Show).

Oberamtsrat Alfred Clausen sagt dazu auf der offiziellen Pressekonferenz im Haus des Schlafes in Berlin: "Es ist die erste Schoff der Welt mit Doppel-f: fiel Freude". Deutschlands beliebteste Bürokraten zeigen an diesem Abend, dass sie „echte Ententrainer" sind, so Alfred Clausen (Anm. d. Redaktion: Entertainer).

Erleben Sie Baumann und Clausen mit Gästen, die Sie noch nie auf einer deutschen Theaterbühne erlebt haben."Vielleicht bringen wir sogar Ella mit, wenn das mit der Bühnenbreite hinkommt", freut sich auch Hans-Werner Baumann vom Passamt auf das gigantische Jubiläumsprogramm. Eine neue Live-Show also, die nur ein Motto kennt: Lachen bis zum Schluss.

Baumann und Clausen zeigen mit ihrem neuesten Programm „DIE SCHOFF“, dass sie auf die ganz großen Bühnen gehören. So wie einst Dick & Doof, Charlie & Chaplin oder Ernie & Bert. Lachen sie mit HaWe und Alfred. Dieser 25. wird unvergesslich. Darauf ein doppeltes Jubiläumskäffchen? Bingo!

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 11.01.2019, 19:30 Uhr


Unterhaltung

Paulette- Oma zieht durch Komödie mit Diana Körner u.a.

Eine herrliche Komödie mit Tiefgang, die auf dem gleichnamigen französischen Kinohit aus dem Jahr 2013 basiert. Diana Körner in der Hauptrolle spielt Oma Paulette, die von Grundsicherung leben muss und zudem zutiefst verbittert, bösartig und rassistisch ist. Sie nimmt ihr Leben in die Hand und wird vom Sozialfall zu einer äußerst erfolgreichen Geschäftsfrau. Eine unterhaltsame Komödie mit ernstem Kern.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 19.01.2019, 20:00 Uhr


Unterhaltung

Danceperados of Ireland- Stepptanzshow

Die Danceperados nehmen ihre Zuschauer mit auf eine Tour durch die illegalen Pubs, genannt „Sheebens“, in denen nicht nur exzessiv getrunken, sondern auch wild musiziert und getanzt wurde. Für die Choreographie ist der zweimalige „World Champion“ Michael Donnellan zuständig. Er war sowohl Solist bei Riverdance als auch bei Lord of the Dan.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 02.02.2019, 20:00 Uhr


Theater

The 12 Tenors

Zwölf internationale Top-Sänger, begleitet von einer hochkarätigen Band!
Zwölf einzigartige Stimmen, umrahmt von einer spektakulären Lichtshow!
Ein eindrucksvolles Klangerlebnis und eine Show der Extraklasse!
Sie singen, sie tanzen, sie begeistern und die Presse ist sich einig:
„Ihr Kapital sind große Stimmen, Charme und Esprit sowie, speziell für die Damen im Saal, das verführerische Augenzwinkern und der kokette Hüftschwung“ (Mainpost).
Seit 11 Jahren faszinieren THE 12 TENORS in ganz Europa und Asien ihr Publikum. Ihre stimmliche und persönliche Vielfalt macht ihre Einzigartigkeit aus und ihre Leidenschaft zur Musik vereint sie. Nun kündigt das stimmgewaltige Ensemble ihre große BEST OF-Tour an und verspricht ein musikalisches Feuerwerk, das den Zuschauer die größten Lieder aller Zeiten -präsentiert in aufwendigen Arrangements- noch mal ganz neu erleben lässt!

Klassische Arien, Liebesballaden sowie Rock- und Pop-Hymnen, die die Charts beherrschten – THE 12 TENORS sind in allen Genres zu Hause.
Ihre Interpretationen von großen Liedern wie Puccinis „Nessun Dorma“, Leonard Cohens „Hallelujah“, Queens „Bohemian Rhapsody“ oder ihre Tribute an die Beatles sowie den King of Pop, Michael Jackson, in Form einzigartiger Medleys, lassen sie große Erfolge feiern. In dieser Show bringen die 12 Sänger bewährte Klassiker und neue Arrangements berühmter Welthits auf die Bühne. Den Zuschauer erwartet eine 2-stündige Bühnenshow, die eine Achterbahn der Emotionen verspricht und zu Recht den Namen BEST OF trägt!

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 12.02.2019, 20:00 Uhr


Musik

Saturday Night Fever- Das Musical

Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“

Als Kinofilm löste „Saturday Night Fever“ Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus und machte John Travolta zum Star. Über einen sehr langen Zeitraum war der Soundtrack mit den erfolgreichsten Songs der Bee Gees das weltweit meistverkaufte Soundtrack-Album. Das Musical feierte seine Uraufführung am 05. Mai 1998 in London und wurde ab Oktober 1999 auch am Broadway in New York aufgeführt.

Wir schreiben das Jahr 1976. Tony Manero ist ein junger Italo-Amerikaner, der in einem Farbenladen in der New Yorker Vorstadt Brooklyn arbeitet. Um seinem tristen Arbeitsalltag zu entfliehen, verbringt er jeden Samstagabend in der Disco „2001 Odyssey“. Der 19-Jährige träumt davon, eines Tages Brooklyn verlassen zu können um an der Seite eines schönen Mädchens ein besseres Leben zu führen. Vorerst jedoch kann er seine Sehnsüchte nur auf der Tanzfläche – als umjubelter Disco-King – ausleben. Seine große Chance sieht Tony in dem Tanzwettbewerb des „2001 Odyssey“. Doch bevor er sich auf dem Siegerpodest feiern lassen kann, muss er noch seine umschwärmte Traumfrau überzeugen, sich mit ihm aufs Parkett zu wagen.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 02.03.2019, 19:30 Uhr


Theater

Die Glasmenagerie Theaterstück mit Anna u. Nellie Thalbach

Drei Generationen der Thalbach-Familie sind an dieser Inszenierung des weltberühmten Theaterstücks von Tennessee Williams beteiligt: Unter der Regie von Katharina Thalbach spielen ihre Tochter Anna Thalbach und ihre Enkelin Nellie Thalbach auch im Stück Mutter und Tochter. Vor der Tristesse des ärmlichen Alltags entflieht jedes Familienmitglied auf seine eigene traumwandlerische Art und Weise.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 10.03.2019, 20:00 Uhr


Theater

Dschungelbuch

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise.

Veranstaltungsort: Wilhelm-Bendow-Theater
am 16.03.2019, 15:00 Uhr