.

DiHa 4.0

DiHa 4.0 – Digitalisierung im Handel

Lust auf Zukunft im Handel in Südniedersachsen

Was bedeutet Wirtschaft 4.0 für den Handel, insbesondere für unsere kleinen und mittelständischen Handelsunternehmen in Südniedersachsen? Verändertes Einkaufsverhalten der Kunden, weiter wachsender Online-Handel, vielfältige Möglichkeiten im Social-Media-Marketing, Automatisierung von Arbeitsabläufen, das hohe Tempo der Veränderungen: Einzel- und Großhandel stehen vor großen Herausforderungen und Chancen, die es zu meistern und zu nutzen gilt.

Im Rahmen einer Bedarfserhebung, die im Zeitraum Oktober 2017 bis Februar 2018 durchgeführt wurde, wurden in Form von Experteninterviews bei Handelsunternehmen und Institutionen in der Region Südniedersachsen folgende Themenfelder betrachtet:

  • Stand der Digitalisierung im regionalen Handel
  • Kompetenzanforderungen an Beschäftigte im Handel
  • Good practices im Umgang mit Digitalisierung
  • Unterstützungs- und Beratungsbedarfe des Handels zu Ausbildungs-, Personalentwicklungs- und   Digitalisierungsfragen

Das Projekt DiHa 4.0 fokussiert die Fragestellung, wie Aus- und Weiterbildung der Beschäftigten im Handel in diesem Veränderungsprozess dazu beitragen kann, als erfolgreiches Unternehmen am Markt zu bestehen. Ziel ist es, regionale Handelsunternehmer auf dem herausfordernden Weg in die (digitale) Zukunft zu begleiten, Möglichkeiten aufzuzeigen und passgenau zu unterstützen.

Mit kompetenten Verbund- und Kooperationspartnern, eingebunden in ein starkes Netzwerk, bietet die VHS Göttingen Osterode gGmbH praxisbezogene Beratung und Unterstützung für kleine und mittelständische Unternehmen im Einzel- und Großhandel zu den Themenfeldern Ausbildung, Ausbildungsmarketing, Qualifizierung sowie Digitalisierung im Handel an.

Wer auf der Suche nach Stellenausschreibungen und Ausbildungsplätzen im inhabergeführten Handel in Südniedersachsen ist, wird bei der eigens eingerichteten Jobbörse fündig.

Durch regelmäßig interessante Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung im Handel wird auf diese Initative aufmerksam gemacht. Am 13. Februar 2019 fand die 3. DiHa-Infoveranstaltung zum Thema „Onlinemarketing – Kundengewinnung in der digitalen Welt“ statt.

Weitere Informationen zu den genannten Themen, Fachbeiträge und nützliche Kontakte, finden Sie unter www.handel-wird-digital.de.

KONTAKT

Einbeck Marketing
Eickesches Haus, Marktstraße 13
37574 Einbeck

Tel.: 05561-313 19 23
Fax.: 05561-313 19 19

info(at)einbeck-marketing.de

Montag-Freitag

9:00 – 15:00 Uhr

Termine außerhalb der Servicezeiten können jederzeit vereinbart werden.

Öffnungszeiten Tourist-Information abweichend

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?